Weiterbildung von Integrationsfachkräften

Der Brandenburger Landesverband führt Anfang 2017 eine Reihe von Schulungsmaßnahmen für Integrationsfachkräfte durch, welche vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie des Landes im Rahmen der ESF finanzierten Weiterbildungsrichtlinie gefördert wurden.

Der Teilnehmerkreis in der Arbeitsförderung ist in seinen individuellen Voraus­setzungen sowie vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zunehmend differenzierter. Die Integrationsfachkräfte stehen vor wachsenden Anforderungen, wenn es darum geht, Konflikte zu lösen und die Integration in den Arbeits­markt zu organisieren. Das setzt in gestiegenem Maße psycholo­gische, pädagogische und rechtliche Kenntnisse sowie komplexe Handlungsmethoden voraus, die es mit dem vorhandenen Wissen und Können zu kombinieren gilt.

Aus diesen Gründen wurden im Projekt die Themen Vitalitätsmanagement; Hilfen zur Erziehung in der Familie; Kommunikation, Fallbesprechungen, Selbstevaluation; Handeln in besonderen Lebens­lagen und Arbeitsintegration in Unternehmen mit erfahrenen Referenten und im kollegialen Austausch umgesetzt.

Mitglied werden

Jetzt registrieren: V-ABI Fachtag Qualifizierungschancengesetz

Wann? 24.2.2020 von 14-18 Uhr
Wo? Hotel Steglitz International
Wie viel?  60 Euro, 50 Euro für Mitglieder
Mehr Infos: Zum Event
Registrieren unter: geschaeftsstelle@v-abi.de